Key Results

Den Unternehmenswert gezielt steigern

Damit Sie Ihren Unternehmenswert gezielt steigern können, setzen wir auf Maßnahmen und Instrumente, die zu Schlüsselergebnissen – den Key Results (KeR) – im Hinblick auf die Wertsteigerung führen, so dass Ihre Kennzahlen, Ihre Organisation und Ihre Mitarbeiter im Marktkontext überzeugen. Eines der von uns eingesetzten Instrumente ist OKR.

In welchen Situationen unsere Leistungen passen

Unsere Leistungen sind für alle Unternehmen geeignet, die vor Veränderungen stehen bzw. sich in einem dynamischen Marktumfeld behaupten müssen. Sie stehen vor einer M&A-Transaktion, wollen sich darauf mittelfristig vorbereiten oder die Position ihres Unternehmens verbessern. Gerade auch in konjunkturschwachen Zeiten kann „Key Results“ eingesetzt werden, um das Unternehmen gezielt anzupassen bzw. neu auszurichten, so dass es seinen Unternehmenswert deutlich steigern kann.

Ihre Vorteile

Durch unsere Kompetenz-Bündelung aus Transaktions- und Strategieberatung sowie Personal- und Organisationsentwicklung stellen wir sicher, dass die Maßnahmen

  • bei Ihren Stakeholdern Akzeptanz finden und unterstützt werden,
  • nachhaltig und „Due-Diligence-sicher“ sind,
  • Ihr Unternehmen bei Kunden, Talenten, strategischen Partnern und Investoren auch im Hinblick auf spätere Maßnahmen interessanter machen, und
  • möglichst ressourcen-schonend umgesetzt werden.

So gehen wir vor

Schritt 1: Erweiterte Unternehmensbewertung

  • Erstellung der erweiterten Unternehmensbewertung zur Messung des Ausgangswerts
  • Erfassung der werttreibenden bzw. -hemmenden Bewertungsfaktoren

Schritt 2: Definition der angestrebten Key Results

  • Definition der Ziele der Gesellschafter bzw. der Gesellschaft
  • Entwicklung der Key Results, die das Unternehmen zukünftig erfüllen soll

Schritt 3: Abstimmung und Umsetzung von Maßnahmen

Es werden individuelle Maßnahmen abgestimmt und umgesetzt, um die angestrebten Key Results zu realisieren. Die Maßnahmen beachten immer den gesamten Kontext Ihres Unternehmens und können z. B. umfassen:

  • Anpassung bzw. Entwicklung von Vision, Mission und Strategie
    Erstellung von Businessplänen mit integrierter Planung der Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz und Cashflow-Rechnung
  • Geschäftsmodellentwicklung
  • Unterstützung bei Maßnahmen der Restrukturierung
  • Planung und Unterstützung bei Maßnahmen der Organisationsentwicklung
  • Strategische Talententwicklung, z. B. zweite Führungsebene
  • Einführung von Instrumenten zur aktiven Einbindung der Mitarbeiter in die Umsetzung von Vision, Mission und Strategie, z. B. OKR
  • Unterstützung bei der Optimierung von Workflows von Querschnittsfunktionen
  • Anpassung bzw. Entwicklung von Kommunikationsstrategien
  • Entwicklung von Tools bzw. Maßnahmen zum kontinuierlichen Monitoring

Bei der Abstimmung und Umsetzung der Maßnahmen arbeiten wir gern mit Ihren fachspezifischen Beratern bzw. mit unseren Fellows zusammen.

Schritt 4: Messen der Ergebnisse

  • Messung der Fortschritte im Unternehmenswert und in den Key Results mit der erweiterten Unternehmensbewertung als Entscheidungsgrundlage dafür, ob bzw. wann Sie eine M&A-Transaktion starten

Kontakt: Janet Lemcke | +49 (0)30 81 82 97 61 | jl@goodpoint.fellows.de