OKR

Die Organisation aktiv in die Steigerung des Unternehmenswerts einbinden

Es gibt viele Management-Methoden, die dabei helfen können, strategische Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen. Die OKR-Methode ist nach unserer Erfahrung besonders wirksam. OKR steht für Objectives & Key Results und ist eine Arbeits- und Koordinations-Methode, die es erlaubt, unternehmensweit definierte Ziele agil auf Unternehmens-, Team- und Mitarbeiterebene abzustimmen, umzusetzen und den Fortschritt zu messen. Sie hat gegenüber anderen Methoden den Vorteil, dass alle Mitarbeiter durch die Nachvollziehbarkeit sowie Transparenz der Maßnahmen und Entscheidungen konsequent an den gemeinsamen Zielen arbeiten. Endlose Meetings ohne Ergebnis gehören der Vergangenheit an, Strategiepapiere, die nach 6 Monaten wieder obsolet sind, ebenso.

In welchen Situationen unsere Leistungen passen

OKR ist für alle Unternehmen geeignet, die sich an stetig verändernde Bedingungen anpassen müssen, den Veränderungen mit Innovation begegnen wollen und daran zielgerichtet und erfolgsorientiert arbeiten wollen.

Ihre Vorteile

Damit die Einführung von OKR parallel zum operativen Geschäft gelingt, haben wir einen schlanken Implementierungsprozess entwickelt. Unser Prozess kommt ohne langwierige Schulungsmaßnahmen und komplexe Tools aus. Stattdessen binden wir Ihre Organisation Schritt für Schritt ein und schaffen so eine positive Eigendynamik. Dadurch werden die positiven Effekte von OKR nachhaltig in Ihrer Organisation verankert:

  • die Unternehmensziele und eigenen Verantwortlichkeiten sind allen bekannt
  • alle arbeiten systematisch und konsequent an der Erreichung der Ziele
  • operative und strategische Maßnahmen werden stringent umgesetzt
  • die Ressourcen werden fokussierter eingesetzt
  • die Erfolge werden messbar und transparent
  • die interne und externe Kommunikation wird deutlich verbessert
  • der Unternehmenswert wird gesteigert

So gehen wir vor

Schritt 1: Bestimmung der Ausgangsbasis

  • Aufnahme der Ziele der Gesellschafter und der Geschäftsführung
  • Erfassung der aktuellen Struktur und Funktionsweise Ihrer Organisation
  • Analyse der bestehenden Mechanismen, Entscheidungsprozesse und Metriken
  • Planung der OKR-Implementierung

Schritt 2: Definition der Vision und Mission

  • Prüfung der aktuellen Vision und Mission des Unternehmens auf Anpassungsbedarf
  • ggf. Anpassung oder Neudefinition von Vision und Mission

Schritt 3: Implementierung von OKR in der Organisation

  • Einführung von OKR in Ihre Organisation mit aktiver Unterstützung durch Ihre Teams
  • Prüfung der Abläufe auf Anpassungsbedarf und ggf. „nachschärfen“
  • Unterstützung bei der Entwicklung passender Metriken

OKR – Der Schnelleinstieg

In dem Kurs erfahren Sie:

  • welche Vorteile OKR für Ihr Unternehmen haben kann,
  • wie sich die Nutzung von OKR auf Ihren Unternehmenswert auswirken kann,
  • wie OKR gelebt wird,
  • wie die Implementierung von OKR abläuft,
  • wo die Fallstricke bei der Implementierung von OKR liegen können,
  • welche Regeln beachtet und welche getrost vergessen werden können,
  • wie Sie Ihre Organisation auf die Implementierung vorbereiten können.

Dauer: 8 Stunden einschließlich Pausen mit Snacks und Getränken
Ort: wahlweise in Berlin oder in Frankfurt am Main

Nach dem Kurs erhalten Sie eine Zusammenfassung der Inhalte.

Kontakt: Janet Lemcke | +49 (0)30 81 82 97 61 | jl@goodpoint.fellows.de